Vollanzeige

Praxishandbuch Big Data : Wirtschaft – Recht – Technik / herausgegeben von Joachim Dorschel

Gesucht wurde mit: PPN=1656347466;, Treffer: 1


Katalogangaben
MedienartE-Book [E-Book]
SignatureBook
Titel Praxishandbuch Big Data : Wirtschaft – Recht – Technik / herausgegeben von Joachim Dorschel
PersonDorschel, Joachim [Verfasser/in]
VeröffentlichungWiesbaden : Springer Gabler, 2015
Umfang / Format Online-Ressource (XXIII, 337 Seiten 68 Abb, online resource)
Anmerkungen Einfluss von Big Data auf die Unternehmenskultur und EntscheidungsprozesseEnterprise Architecture Management für Big Data -- Anwendungsszenarien -- Anwendungsfelder -- Realisierungsmethodik -- Datenschutz -- Leistungsschutz -- Integritätsschutz -- Reglementierung der Datenbeschaffung -- Grenzen konventioneller Business Intelligence und Data Warehousing-Lösungen -- Big Data-Anwendungen -- IT-Infrastrukturen für Big Data -- Suchmaschinen und Suchalgorithmen -- Semantische Technologien -- Big Data und Internet der Dinge -- Datensicherheit und Datenqualität -- Simulation.
SpracheDeutsch (Sprache des Textes)
LandDeutschland
ISBN9783658072896
9783658072889 (Druck-Ausgabe)
Nummer9783658072889 (ISBN der Sekundärausgabe)
1656347466 (K10Plus-Nummer)
Weitere AusgabeErscheint auch als Druck-Ausgabe: Praxishandbuch Big Data : Wirtschaft – Recht – Technik / Joachim Dorschel, Hrsg.. - Wiesbaden, 2015
Schriftenreihe (SpringerLink. Bücher)
Schlagwörter Economics/Management Science
Law and economics.
Information technology.
Business—Data processing.
Economics
Commercial law
Big Data
Schlagwortfolge Informationsmanagement ; Betriebliches Informationssystem ; Unternehmensarchitektur ; Datenverarbeitungssystem ; Datenschutz ; Datensicherung ; Big Data
Systematik QP 345 Informationswesen. Informationssysteme
MS 7965 Internet, neue Medien
PZ 3250 Allgemeines, Querschnittsfragen, Sammelwerke
ST 530 Data-warehouse-Konzept; Data mining
Inhalt Einfluss von Big Data auf die Unternehmenskultur und Entscheidungsprozesse -- Enterprise Architecture Management für Big Data -- Anwendungsszenarien -- Anwendungsfelder -- Realisierungsmethodik -- Datenschutz -- Leistungsschutz -- Integritätsschutz -- Reglementierung der Datenbeschaffung -- Grenzen konventioneller Business Intelligence und Data Warehousing-Lösungen -- Big Data-Anwendungen -- IT-Infrastrukturen für Big Data -- Suchmaschinen und Suchalgorithmen -- Semantische Technologien -- Big Data und Internet der Dinge -- Datensicherheit und Datenqualität -- Simulation.
Inhalt Dieses Praxishandbuch bietet einen Überblick der möglichen Anwendungsfelder und der rechtlichen Rahmenbedingungen von Big Data im Unternehmen. Dabei wird gezeigt, wie Entscheidungsprozesse mit Daten fundiert werden können und welche Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Branchen denkbar sind. Rechtliche Aspekte von Big Data, wie der Schutz vor Daten und der Schutz von Daten, werden beleuchtet. Die Autoren geben praktische Empfehlungen, wie Big Data-Anwendungen nach geltendem Recht umgesetzt werden können und dabei den technischen und organisatorischen Aufwand so gering wie möglich zu halten. Es wird außerdem erläutert, wie Unternehmen ihre Datenbestände schützen können. Die Autoren geben einen Überblick, welche technischen Voraussetzungen von Big Data-Anwendungen erfüllt sein müssen und zeigen die Möglichkeiten und Grenzen von Data Warehousing- und Business Intelligence-Systemen sowie mit (semantischen) Suchtechniken. Der Inhalt Anwendungsszenarien und Trends Rechtliche Aspekte von Big Data Technische Voraussetzungen Chancen und Herausforderungen Der Herausgeber Joachim Dorschel ist Rechtsanwalt und hat sich auf die Themen IT-Recht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht spezialisiert.
  https://doi.org/10.1007/978-3-658-07289-6
Verlagsinformationen https://swbplus.bsz-bw.de/bsz42453875Xinh.htm
Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis

Bitte klicken Sie für den Volltext-Zugriff auf den Link

Merkliste

Weitere Infos

Online Zugänge

ZugangURLHinweis zur URL
E-BOOK: Link zum Volltext - nur auf dem Campus verfügbar http://dx.doi.org/10.1007/978-3-658-07289-6 Zugriff von allen im Hochschulnetz befindlichen Rechnern; Hochschulangehörige können auch über VPN von außerhalb des Campusnetzes zugreifen